Vakkas Turna und Kudret Demirtas bestehen ihre Schwarzgürtelprüfung

Taekwondo Karate Sultans Aufkleber--02In den vergangenen Tagen haben Vakkas Turna und Kudret Demirtas ihre Schwarzgürtelprüfung abgelegt. Dazu gratulieren wir Ihnen herzlich.

Als Prüfer waren Großmeister Resul Akdag (5. Dan) und Meister Faruk Demirtas (3. Dan) anwesend.
Beide Schüler wurden in allen Bereichen des Taekwondo getestet. Die Prüfung dauerte etwa vier Stunden. Zur Aufwärmung gab es, nach unzähligen Hampelmännern, unter anderem 50 „Knie an die Brust mit Liegestützen“. Dabei hatten die beiden Schüler ihre außerordentliche Kondition bewiesen.

Während der Prüfung wurden zum Beispiel auch Holzbretter mit einer Dicke von 3cm durchgeschlagen und Messer- und Stockangriffe (Kurz- und Langstock) abgewehrt. Auch ihre Akrobatischen Fähigkeiten haben die Beiden gezeigt und haben dabei geglänzt.
Sowohl in Poomsen laufen, Ilbo-Taeryon als auch im Wettkampf haben sie sich bewiesen. Beim Taekwondo lernten Vakkas und Kudret sich besser zu konzentrieren, was sich zusätzlich besonders positiv auf die schulische Leistung auswirkte.

Weiterlesen: Vakkas Turna und Kudret Demirtas...

Sultans e.V. nimmt an dem 9. Taekwondo- Breitensportlehrgang teil

Breitensportlehrgang_Sultans_berlin_2011_Maerz_09Am Samstag, den 06.03.2011 nahm unser Verein an einen Breitensportlehrgang teil bei dem aus ganz Berlin etwa 150 Schüler teilgenommen haben.

Zuerst haben sich alle, sowohl die Trainer, als auch die Schüler aufgewärmt.

Danach wurde die Halle in drei Teilen geteilt, damit in verschiedenen Teilen unterschiedliches geübt werden konnte. Es gab die Möglichkeit sich in den Poomsen, ATK oder im Wettkampf zu üben. Nach einer kurzen Planvorstellung konnte sich jeder Schüler auf den Teil der Halle begeben, auf dem, die von ihm ausgesuchte Kategorie, geübt bzw. erlernt wird.

Weiterlesen: Sultans e.V. nimmt an dem 9....

Sultans e.V. ist in der aktuellen Ausgabe von Taekwondo Aktuell

Taekwondo_aktuell_sultansev_maerzDie Fachzeitschrift Taekwondo Aktuell berichtet in ihrer aktuellen Ausgabe über unsere Faschingsfeier.

 

Als PDF ansehen

Weiterlesen: Sultans e.V. ist in der aktuellen...

Die Jugendzeitschrift Yeaz berichtet: Jugendliche durch Sport weniger gewaltbereit

Taekwondo Karate Sultans Aufkleber--02Regelmäßiger Sport mindert nach einer neuen Studie der Universität Regensburg die Gewaltbereitschaft von Jugendlichen.

Psychologen und Sportwissenschaftler der Hochschule haben Hauptschüler begleitet, die längere Zeit an Karate- und Tischtennistraining teilnahmen. Die Untersuchungen zeigten, dass der Sport tendenziell zu einer Abnahme der Gewaltbereitschaft führte, während das Selbstbewusstsein der Schüler zunahm. Entgegen der weitläufigen Vermutung mache Karate auch nicht aggressiv, berichtete die Uni am Donnerstag. Die Kampfsportart könne vielmehr schüchterne und schwächere Kinder fördern und stärken.

 

Den Artikel findet Ihr unter: 
http://www.yaez.de/20101118/Sport/543/61/Jugendliche-durch-Sport-weniger-gewaltbereit.html

Mitglieder- und Elternabend Februar 2011 am Standort Sophie

Sultans-e.V._Charlottenburg-Sophie-005Am 05.02.2011 fand unser diesjähriger Eltern- und Mitgliederabend vom Standort Sophie statt. Es wurden wichtige Themen wie zum Beispiel: "Welche Perspektiven haben die Schüler durch Vereinstätigkeiten" oder "welche beruflichen Chancen bieten sich, durch sportliche Aktivitäten" angesprochen. Ein wichtiges Thema war auch die Frage, wie Sport und Schule vereinbar sein können. 

Wir freuen uns, gemeinsam mit den Eltern und Mitgliedern über diese und viele andere wichtige Fragen gesprochen zu haben.

Viel Spaß bei den Bildern!

Weiterlesen: Mitglieder- und Elternabend Februar...

Eltern-/Mitgliederabend

Taekwondo Karate Sultans Aufkleber--02Für die Standorte Prinzenallee und Sophie-Charlotten-Straße planen wir im Februar einen Eltern- bzw. Mitgliederabend. Bitte merkt euch hierfür schonmal die Termine:

Für Sophie-Charlotten-Straße am 05.02.2011

Für Prinzenallee am 20.02.2011

Wir bitten alle Eltern und volljährigen Mitglieder zahlreich zu erscheinen. Bitte unbedingt vorher anmelden. Alle Details findet Ihr unter Termine.